Wimpernlifting mit Vitamin Lash-Botox

 

Der Name Botox ist in diesem Zusammenhang nicht im herkömmlichen Sinne zu verstehen, da bei dieser Behandlung kein Botulinumtoxin wie in der Kostmetik angewendet wird.

Das Bedeutet es werden keine Spritzen und Nadeln verwendet!

                    


MIT LASH BOTOX WERDEN 
DIE NATURWIMPERN:


gekräftigt

• genährt

• wiederaufgebaut

Dies führt zu einem Aufbau der Naturwimpern und einer Wiederherstellung der geschädigten  Wimpernstruktur, wodurch sie voller und länger wirken.

BEI REGELMÄSSIGER ANWENDUNG 
HAT DAS PRODUKT EINEN KUMULATIVEN EFFEKT
.

Bei einem Vitaminlashbotox handelt es um ein spezielles Elixier, das bei der Anwendung in die Wimpernstruktur:

• eindringt
• die Lücken schließt 
• die Wimpern aktiv befeuchtet
• ernährt
• und letztendlich vor äußeren Einflüssen schützt und bewahrt.

Dies ist ein revolutionärer Verbündeter für die Wimpern, angereichert mit 14 funktionellen Inhaltsstoffen:

Vitamine:  (A, B, C, E, F, K)
und 2 Pro-Vitamine ( B5, B6)
5 natürliche Öle
Keratin
Kollagen
Hyaluronsäure
Glycerin

HALTBARKEIT UND TIPPS:

Die Haltbarkeit beträgt bis zu 8 Wochen, abhängig vom Wimpernzyklus der eigenen Naturwimpern.
Bei dünneren und feineren Wimpern kann das Lashlifting mit Lash-Botox alle 2-3 Wochen wiederholt werden.
Bei normalen bis stärkeren Wimpern ist dies ab der 6. Woche empfehlenswert.

Wichtig: 
Medikamente und Hormone können Einfluss auf die Haltbarkeit des Wimpernliftings nehmen!

                                        
Enthält KEINE: Parabene, Paraffine, Mineralöle, Farbstoffe, Silikone und Formaldehyd.
  
KEINE TIERVERSUCHE !




VORHER ZU BEACHTEN: 

24 Stunden vor der Behandlung sollten Sie auf den Gebrauch von Folgendem verzichten:

  • Wimpernwachstumsseren, 
  • Mascara, 
  • Lidschatten, 
  • Eyeliner, 
  • Wimpernzange, 
  • Ölhaltige Kosmetika, 
  • Ölhaltige Cremen 

NACHHER ZU BEACHTEN: 

Mindestens 24 Stunden nach der Behandlung (48 Stunden werden vom Hersteller empfohlen) sollte der Kontakt der Wimpern mit Folgendem vermieden werden:

  • Wasser 
  • Wasserdampf (auch zu langes und heißes Duschen) 
  • Solarium 
  • Sauna 

Nach Möglichkeit sollte man in dieser Zeit auch verzichten auf:

  • Mascara 
  • Abschmink-Prozeduren 

Wichtig: Bei der Ab Reinigung von Make-Up nutzen Sie bitte ausschließlich Öl freie Produkte. 

                                
Um das Ergebnis so lang wie möglich zu erhalten sollte dies in der gesamten Zeit eingehalten werden.